Besonderheiten des Helix Festwinkelpropellers

HELIX' Markenzeichen ist der Festwinkelpropeller.

Das von HELIX entwickelte Stecksystem - aus dem Jahre 1994 - schafft die Voraussetzung für eine kostengünstige Entwicklung von Multiblatt-Carbon-Propellern. Die Bandbreite der meistverkauften HELIX Propeller in vielfältigem Design reicht von 7kw bis 147kw Motorleistung.

Sie werden durch folgende Eigenschaften charakterisiert:

  • Hohe Zuverlässigkeit und Präzision verbunden mit der hohen Reproduzierbarkeit von Propellerkomponenten
  • Propeller-Blätter können durch das Stecksystem in kürzester Zeit leicht montiert werden und  haben stets das gleiche Setting. Eine Nabe ist nicht notwendig
  • Ersatzblätter können im Schadensfall leicht getauscht werden
  • Der Einsatz von verstärkten Karbonfasern spiegelt sich in hoher Blattstärke und sehr leichtem Gewicht wieder
  • Für extreme Umgebungen (Wüste, Schwerer Regen, etc) bieten wir eine extrem robuste Nickel-Kobalt Schutzkante an

Beispiele für Paramotorprofile: 

  • Standard, Reiseflug: -L-, -M-
  • Sportiv: -ES-, -EZ-, -Z-
  • Motorkühlend: -NJ-, -NM-, -NL-


"Die hohe Bandbreite des Angebotes ist unser Stärke"

Die Kombination von unterschiedlichen Profilen, Durchmessern und Steigungswinkeln unterstützt eine unschlagbare Anzahl an Auswahlmöglichkeiten. Um die 850 unterschiedliche Propeller Modelle mit einer Durchmesser-Bandbreite von 1.0 bis 2.2 Metern sind verfügbar.